Sommerfestnachlese 2021

Nach langer Zeit der Corona-Abstinenz konnten die Tänzer und Gäste des Tanzsportclub Wettenberg endlich mal wieder zusammen feiern, natürlich mit einem Corona-Schutz- und Hygienekonzept. Für das Sommerfest dachten sich der Vorstand und die Trainer ein besonderes Highlight aus: Die Vintage-Band aus Büdingen sorgte für Livemusik. Dabei freuten sich die Musiker genauso über ihren ersten Auftritt nach 1 1/2 Jahren, wie die Gäste sich über die gute Musik freuten. Die Band verbreitete mit ihrer Musik aus den 50er und 60er Jahren gute Laune, die alle fröhlich stimmte und die in die Füße ging.

Zum Gelingen der Feier trugen alle Gäste bei, indem sie das Kuchen- und Abendbuffet ausrichteten. Ohne große Absprache ist bei jeder Feier immer reichlich leckeres Essen vorhanden.

 

Die Tanzfläche wurde reichlich genutzt. In den Bandpausen konnten dann auch die Salsa- und Standard/Lateintänzer loslegen. Da viele Vereinsmitglieder mehrere Angebote des Vereins nutzen, sah man einige Paare bei jeder Tanzrichtung auf der Tanzfläche.

 

Dank gilt den Mitglieder die bei bei der Vor- und Nachbereitung des Festes die Oranisatoren unterstützten. Durch das gute und trockene Wetter, konnte das Fest im Freien stattfinden und alle genossen das Zusammensein.

Wer Interesse hat im TSC Wettenberg Boogie Woogie, Salsa oder Standard-Latein zu tanzen, kann sich hier unter dem Menuepunkt Gruppen über das Angebot des Vereins informieren.

So beginnt z. B. am 30.08.21 ein neuer Boogie-Woogie Anfängerkurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.